Aktuelles

Mai Wanderung 2022

„Die Erste“ auf Maiwanderung

Am Samstag, dem 14. Mai, war es endlich wieder so weit: Nach vielen Jahren der Abstinenz war „die Erste“ auf Wanderung.
Bei herrlichem Sonnenschein und frühsommerlichen 25 Grad fanden sich über 50 Schützenschwestern und Schützenbrüder samt Nachwuchs zum Start auf dem Rathausplatz ein. Die Tour führte über die Hochstraße in den Veiinghof, wo uns das Königspaar bereits auf dem Hof Koester erwartete.

Nachdem bereits auf dem Hinweg einige Kaltgetränke zu sich genommen wurden, erwartete uns auf dem Hof frisch Gezapftes und die ein oder andere Bratwurst. Insbesondere für die Damen wurde Bowle ausgeschenkt. Und wer es bis jetzt noch nicht wusste - die leckeren Erdbeeren waren eingelegt und ein „gute-Laune-Garant“.
Da unser Hauptmann Vitus mit seiner Beate krankheitsbedingt verhindert war, ergriff der Ehrenhauptmann der Kompanie, Werner Bielefeld, das Wort und bedankte sich mit Blumenstrauß und Doppelwacholder bei Königin und Gastgebern. Für das vom Königspaar unterstütze Sozialprojekt in Zusammenarbeit mit der Waltroper Jugendhifle  kam auch noch eine Spende von 260,-€ zusammen.
Sicherlich nicht zuletzt auf Grund der Gastfreundlichkeit von Taekler und Hubert ist uns bei unserer Zwischenstation die Zeit verronnen; viel länger als geplant haben wir hier – auch mit einigen Schützenschwestern und Schützenbrüdern der 2. Kompanie – gefeiert und ein wenig die Zeit vergessen. Auch an dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an die beiden Gastgeber!
Zeitbedingt sind wir dann auf direktem Wege zu unserer Endstation marschiert. Mit weiterhin gut gefüllten Bollerwagen ging es zur Moselbachalm, wo wir den Abend trotz großer Runde gemütlich haben ausklingen lassen. Familie Köster hat uns hier ebenso Gesellschaft geleistet, wie einige Schützenschwestern und Schützenbrüder der dritten Kompanie.
Nach dem schönen Stammtisch und unserem Kegelabend war auch dieser Ausflug ein voller Erfolg für unsere Kompanie. Vielen Dank allen Helferinnen und Helfern sowie den zahlreichen Gästen, welche die Kompanie diesmal begleitet haben!

 

Weiterlesen …

Wandertag

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

nachdem sich die Herren in diesem Jahr bereits am Kegelabend und Stammtisch zusammenfinden konnten, möchten wir nun gerne auch wieder im Kreise unserer Familien zusammen feiern.



Der Vorstand der #Ersten lädt daher Euch, Eure Partnerinnen und Partner, Kinder sowie gerne auch am Schützenwesen interessierte Freunde, zur gemeinsamen Bollerwagentour ein.

Los geht's bereits am 14.Mai um 11 Uhr vor "Burbaums Restaurant". Die geplante Tour führt durch den Veiinghof, den Hangel, die Striethorst und die Kleingartenanlage in den Moselbachpark, wo uns Max Schmitz und Jana gegen 17 Uhr zum gemeinsamen Ausklang in ihrer schönen Alm erwarten. Unterwegs machen wir einen Zwischenstopp, bei welchem uns das Königspaar zu Getränken und Grillgut Gesellschaft leisten wird.

Für das leibliche Wohl ist unterwegs gesorgt; einige kleine Spiele runden die Tour ab.

Die Tour ist von der Strecke gut zu schaffen. Für Schützen, die nicht gut zu Fuß sind, finden wir im persönlichen Gespräch sicherlich aber auch Möglichkeiten der Teilnahme. Diese ist kostenlos, lediglich ein aufgestelltes Sparschwein freut sich über ein klein wenig Futter.

Bitte meldet Euch zahlreich - unter Angabe der Personenzahl - bis zum 06.Mai bei Vitus oder Dirk 3 an.

Wir freuen uns auf Euch und wünschen einen schönen 1.Mai.

Euer Vorstand der 1.Kompanie

Weiterlesen …

Oster-Spezial

Das „Oster-Spezial“

Am Dienstag konnten unsere Schießwarte Dirk 1 und Dirk 2 rund 40 gut gelaunte Schütz: Innen auf dem großartig dekorierten Schießstand begrüßen. Der diesjährige Wettbewerb wurde in folgenden drei Disziplinen „5-Schuß mit Pistole freistehend auf Sterne“, „Dart-Werfen“ und „Knobeln“ durchgeführt.

Den 3. Platz belegte Dennis Bülhoff, den 2. Platz belegte Frank Nicksteit. Mit deutlichem Punktevorsprung holte sich Moni Nicksteit den 1. Platz.

 



Weiterlesen …

Kegeln

Es war ein supertoller Kegelabend!
Lange haben wir uns nicht mehr gesehen! Und so war die Freude groß, als wir uns am 24.03.2022 bei unserem Schützenbruder Claus zum Kegeln treffen konnten. Neben dem ein- oder anderen Bierchen gab es auch was Leckeres zu Essen. Die Stimmung war super und die Kegel wurden reichlich bearbeitet!
Egal ob auf Hohe- oder Niedrige Hausnummer gekegelt wurde oder auch der Tannenbaum ab gekegelt werden musste, lieferten sich die Teams einen Fairen Wettkampf.


Wir müssen das unbedingt wiederholen!

Weiterlesen …